OpenChaos

Wir treffen uns jeden letzten Dienstag des Monats ab 19:42 Uhr zum OpenChaos. Das OpenChaos ist ein Treffpunkt für alle technikbegeisterten Leute, Nerds und andere interessierte Menschen und dient vor allem zum Kennenlernen, zum Quatschen und Diskutieren.

Diese Treffen finden in unserem Clubraum in der Viktoria Kaserne, Zeiseweg 9, statt. Sie sind explizit öffentlich und alle Interessierten sind herzlich eingeladen, einfach mal vorbeizuschauen und sich, bei einem kühlen Getränk, angeregt mit den Anwesenden auszutauschen.

So lange die Pandemie ein Treffen im Realen verhindert, findet das OpenChaos als virtuelles Treffen statt – folge am letzten Dienstag des Monats ab 19:42 Uhr diesem Link zum Jitsi

Jitsi ist open-source und wird auf Servern unseres Vertrauens betrieben. Obwohl es auch eine Jitsi-App gibt, die Du installieren könntest, musst Du das nicht tun und kannst einfach mit einem Browser Deiner Wahl teilnehmen (zB Firefox, Safari, Chrome oder Edge – vermutlich liest Du diesen Text gerade mit einem solchen Browser .

Du musst Dich nicht registrieren, auch nach Deiner E-Mail-Adresse wird nicht gefragt. Vor dem Betreten des virtuellen Raumes wird von Dir nur die Angabe eines Nicknames erbeten. Das ist ein Name Deiner Wahl. Dieser „Nick“ kann auch Dein realer Name sein oder ein Fantasiename.

Wenn Dein Browser Dich das fragt, erlaube die Verwendung Deines Mikrofons. Wenn Du eine Kamera hast und die auch benutzen willst, erlaube auch deren Nutzung. Das musst Du aber nicht. Du musst nicht einmal eine Kamera haben, um teilzunehmen. Dann sieht Dich aber auch keine:r.

Meistens gibt es aber kein festes Programm und auch nicht immer ist etwas Spannendes zu sehen. Daher ist es ratsam etwas eigenes zum Basteln oder Zeigen mitzubringen.

Zur Erinnerung gibt es vor jedem Treffen eine Ankündigung auf unserer Webseite.

Wir würden uns freuen Dich bei einem der nächsten Termine bei uns begrüßen zu können.